Link verschicken   Drucken
 

Stadt Großräschen

Bürgermeister: Thomas Zenker

Seestr. 16
01983 Großräschen

Telefon (035753) 27-0

www.grossraeschen.de

Die Stadt Großräschen hat eine 150jährige Bergbautradition und liegt inmitten der größten Landschaftsbaustelle Europas. Sie ist Tor zum gerade entstehenden "Lausitzer Seenland".

Hier hatte die Idee einer Internationalen Bauausstellung "Fürst-Pückler-Land" ihren Ausgangspunkt, die mit außergewöhnlichen Projekten, Landschaft und Zukunft der Region nach der Kohle gestaltete.

 

Großräschen ist ein interessanter Wirtschaftsstandort mit einer breiten Struktur von kleinen und mittelständischen Firmen. Schwerpunkt ist der Bereich Fahrzeugbauzulieferung und Stahlbau. Desweiteren bietet die Stadt attraktive Kinderbetreuungsangebote, interessante Lern-, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und hat mit dem direkt am wunderschön sanierten Markt gelegenen "Kurmärker" ein anspruchsvolles Kultur- und Begegnungszentrum.

 

Das ausgebaute Radwegenetz, in das auch alle Ortsteile der Stadt eingebunden sind und viele andere Sport- und Freizeitangebote bieten Ihnen aktive Erholung.

 

Besuchen Sie den Hafen,  die Seebrücke, den Weinberg und die IBA-Terrassen. Genießen Sie einen fantastischen Rundblick in das Niederlausitzer Braunkohlerevier und das Seepanorama auf der "Victoriahöhe" und lassen Sie sich von den einzigartigen Dimensionen der Landschaft bezaubern.

 

Hier lässt sich ein Stück Zukunft unserer Region - das "Lausitzer Seenland" - bereits erahnen.

 

Auf den folgenden Seiten stellt sich Ihnen die Stadt Großräschen vor.

 

Seien Sie herzlich willkommen in Großräschen!

Glück auf!

 


Veranstaltungen


22.02.​2020
17:30 Uhr
Krimidinner - Louis und die Außerirdischen - Legenden sterben nie Teil II
Neu im Programm der Dörrwalder Mühle: Das Krimidinner - Louis und die Außerirdischen - Legenden ... [mehr]
 
29.02.​2020 bis
01.03.​2020
Leistungsschau von Handwerk und Gewerbe
Großräschener Leistungsschau von Handwerk und Gewerbe an der B96 in den Autohäusern Opel, Ford ... [mehr]
 
08.05.​2020 bis
10.05.​2020
Jubiläumsstadtfest
Jubiläumsstadtfest 650 Jahre urkundliche Ersterwähnung von Großräschen Der Marktplatz, ... [mehr]
 
12.06.​2020
18:00 Uhr
Schlagerparty am Lausitzring / u.a. mit Kerstin Ott, Michelle, Jürgen Drews, ....
REAL EVENT PRÄSENTIERT "Die Schlagerparty am Lausitzring" ● FREITAG | 12 / 06 / 2020 ● ... [mehr]
 
13.06.​2020
18:00 Uhr
Revolverheld LIVE am Lausitzring & Schwitzende Fische
REAL EVENT PRÄSENTIERT Revolverheld | "ZIMMER MIT BLICK" - OPEN AIR TOUR 2020 Support: Schwitzende ... [mehr]
 
10.07.​2020 bis
12.07.​2020
15:00 Uhr
Lausitzer Seenland 100
Breitensportveranstaltung im Lausitzer Seenland für Jung und Alt Erinnerungsmedaille und Urkunde ... [mehr]
 
11.07.​2020
2. Weinlauf am Großräschener See
Weinläufe bei Fackeln und bunten Lichtern inkl. Weinlauf-Shirt, Medaille & Urkunde uvm. 5km - ... [mehr]
 
22.08.​2020
20:00 Uhr
Nabucco
Diese prachtvolle Oper mit dem dramatischen Spiel um Liebe und Macht begeisterte bisher ... [mehr]
 
05.09.​2020 bis
06.09.​2020
 

Fotoalben



Aktuelle Meldungen

Investor gesucht - Ausschreibung von Baugrundstücken in der Hafenstraße, Großräschen

(17.12.2019)

Die Stadt Großräschen beabsichtigt den Verkauf von drei Baugrundstücken auf der nördlichen Seite der Hafenstraße in Großräschen. Die Grundstücke befinden sich inmitten des Entwicklungsgebietes, welches im Umfeld des Großräschener Stadthafens heranwächst. Der Stadthafen, der künftige Stadtstrand, der Landschaftspark „Allee der Steine“ sowie touristische und gastronomische Einrichtungen können fußläufig erreicht werden.

 

Die drei Grundstücke werden durch die Verkäuferin vermessen und sollen in den Größen ca. 4.000 sowie (2x) ca. 1.750 m² geschaffen werden. Die Grundstücke liegen im Bereich des Bebauungsplanes Nr. 12 „Wohnfeld Ilse“, welcher sich derzeit im Verfahren befindet. Die Schaffung von Baurecht nach §33 BauGB wird für das erste Quartal 2020 angestrebt. Aufgrund der bauplanungsrechtlichen Festsetzungen sowie der Form und Größe der Grundstücke, sind diese zur Errichtung von Mehrfamilienhäusern prädestiniert.

 

Die exponierte Lage der Grundstücke hat zur Folge, dass die geplanten Baukörper das Stadtbild der Hafenstraße sowie den Charakter des gesamten Viertels maßgeblich prägen. Ihre Silhouette wird von der Seeseite aus sichtbar sein und die „Weiße Stadt am See“ repräsentieren. Wegen dieser besonderen Lage der Baugrundstücke soll deren Nutzung in einer hohen baulichen bzw. gestalterischen Qualität erfolgen. Auf die gestalterischen Festsetzungen des Bebauungsplanes wird hingewiesen. Um Beibringung eines attraktiven Konzeptes wird gebeten.

 

Kaufangebote werden mit mindestens 82,00 Euro pro m² erwartet.

 

Die Grundstücke können einzeln oder gemeinsam als Ensemble veräußert werden. Auf die Durchführung eines möglichen Bieterverfahrens wird hingewiesen. Die Stadt Großräschen ist nicht verpflichtet, das höchste bzw. irgendein Angebot anzunehmen oder den Verkauf durchzuführen. Bei Verkauf wird das Nutzungs- bzw. Investitionskonzept der Interessenten gewürdigt. Der Abschluss eines Vertrages in Folge der direkten Vermarktung durch die Stadt Großräschen ist provisionsfrei.

 

Kaufangebote mit Konzept reichen Sie bis zum 28.02.2020, 7:30 Uhr in einem Umschlag mit der Aufschrift – Angebot „Wohnanlage Hafenstraße“ – bei der Stadtverwaltung Großräschen, Seestraße 16, 01983 Großräschen ein. Ansprechpartner für Rückfragen und Besichtigungstermine ist das Sachgebiet Liegenschaften der Stadt Großräschen unter Telefonnummer 035753 27-276.

Foto zur Meldung: Investor gesucht - Ausschreibung von Baugrundstücken in der Hafenstraße, Großräschen
Foto: Investor gesucht - Ausschreibung von Baugrundstücken in der Hafenstraße, Großräschen

 
Aktuelles
 
 

Patzelt Logo

RWK Westlausitz           

Kommune des Jahres 2016